Wilhelm-Lehmbruck-Schule

Bilinguale Grundschule in Dorsten-Östrich mit katholischem Teilstandort in Deuten



Betreuungszeiten

Die tägliche Betreuungszeit in unserem Ganztag beginnt für die ersten Kinder um 12.00 Uhr nach Schulschluss um 11.45 Uhr und endet durchgehend um 16.30 Uhr. Selbstverständlich bieten wir für berufstätige Eltern eine Frühbetreuung bereits ab 7.00 Uhr an. Diese endet mit Beginn der ersten Unterrichtsstunde. 

Eltern, die Ihr Kind für die Ganztagsbetreuung angemeldet haben, können für ihren monatlichen Beitrag alle Angebote der Ganztagsschule jeden Tag von Montag – Freitag von 7.00 – 16.30 Uhr nutzen. Bei Bedarf wird auch in den Sommer-, Herbst- und Osterferien sowie an den beweglichen Ferientagen betreut.

Die Abholzeiten in der OGS richten sich nach dem gültigen Erlass, welcher vorsieht, dass jedes OGS-Kind an 5 Tagen in der Woche bis mindestens 15:00 Uhr in der Ganztagsbetreuung verbleiben muss.

    

Somit ergeben sich für Sie folgende mögliche Bring– und Abholzeiten: 

 Bringzeiten

Abholzeiten

um 7.00 Uhr zur Frühbetreuung

um 15:00 Uhr vor der AG-Zeit innerhalb des Freispiels

zu Unterrichtsbeginn

um 16.20 bzw. 16.30 Uhr nach den AGs


 

 Ausnahmeregelungen im Rahmen des Erlasses sind in Absprache mit der Schulleitung in schriftlicher Form zu hinterlegen.

 

 

Unsere Ferienbetreuung findet IMMER, wie folgt statt:

Die Anmeldung zur Ferienbetreuung erfolgt immer frühzeitig über eine separate Abfrage der OGS. Hierbei sind Angaben zu abholberechtigten Personen sowie genaue Abholzeiten anzugeben!

 

FERIEN

 

BETREUUNGSZEITEN

Osterferien

immer die erste Hälfte der Ferien

Sommerferien

immer die zweite Hälfte der Ferien

Herbstferien

immer die erste Hälfte der Ferien

Weihnachtsferien

KEINE Betreuung, OGS geschlossen!