Wilhelm-Lehmbruck-Schule

Bilinguale Grundschule in Dorsten-Östrich mit katholischem Teilstandort in Deuten



WLS goes Disco-Freaky-Friday-Disco

 

Mit großer Freude möchten wir Ihnen/euch von unserer monatlichen Kinderdisco berichten, die mittlerweile zum festen Bestandteil der Schullandschaft gehört. Seit Mai 2016 findet nahezu an jedem 6. Freitag im Monat in der Zeit von 18 bis 20 Uhr, hier im Bewegungsraum der WLS, unsere "Freaky-Friday-Disco" statt.

Begleitet werden die Discoabende von zwei bis drei jungen Betreuern der OGS  und jeweils einem Mitglied des Elternvereinsvorstand. Für den Eintrittspreis von 2 Euro erhält jedes Kind eine Flasche Mineralwasser, eine kleine Süßigkeit und das Party-Accessoire schlechthin, ein Leuchtarmband.

Der Kartenverkauf beginnt immer mit Aushang des Ankündigungsplakats an der Schultür und läuft grundsätzlich über das Büro von Frau Günther-Grasedieck.

Alle Kinder, die ein Ticket erwerben, erhalten die Discoregeln und einen Rückmeldebogen auf dem eine Notrufnummer und die bringende/abholende Person benannt werden müssen.

Im Rahmen des Sicherheitsaspektes ist es unabdingbar, dass erwachsene Personen die Kinder bringen und abholen. Hierbei ist es auch möglich andere Personen wie Oma/Opa, Nachbar/-in, Mutter/Vater des Klassenkameraden/-in, o.ä., zu benennen. Die Übergabe der Kinder erfolgt zwingend direkt an das Betreuungspersonal, welches eine Anwesenheitsliste mit sämtlichen relevanten Informationen führt.

 

Also, rein ins Disco-Outfit und ab zur WLS!

It's discotime!