Wilhelm-Lehmbruck-Schule

Bilinguale Grundschule in Dorsten-Östrich mit katholischem Teilstandort in Deuten



fit4future – Gesundheitsinitiative der  Cleven-Stiftung

 

Mehr Bewegung, gute Ernährung, eine stressfreie, positive Lernatmosphäre:

Das sind die drei Ziele der Gesundheitsinitiative fit4future für Grund- und Förderschulen in Deutschland. 

Die drei Module Bewegung, Ernährung und Brainfitness des fit4future-Programms unterstützen die Partnerschulen in ihrem Bemühen, die Lebensgewohnheiten der sechs bis 12-jährigen Schüler nachhaltig positiv zu beeinflussen. Das Programm sensibilisiert die Zielgruppen, zeigt Möglichkeiten und vermittelt Impulse für eine gesunde Entwicklung im Kindesalter. Es gibt jungen Menschen die Chance, physisch und psychisch fit zu werden und es in Zukunft auch zu bleiben. Die Teilnahme am fit4future-Programm ist für die Schulen kostenlos.

Im Rahmen der Gesundheitsinitiative fit4future hat die Cleven-Stiftung in Deutschland mit 700 Grund- und Förderschulen eine sogenannte fit4future-Schulpartnerschaft abgeschlossen (Stand August 2016). Eine solche Kooperation beinhaltet eine mindestens dreijährige Betreuung und Unterstützung einer Schule in Form von Workshops, Kommunikationsmitteln und Veranstaltungen, die Lieferung einer Spieltonne und einer Brainbox mit Spiel- und Sportgeräten sowie deren professionelle Einführung durch fachkundige fit4future-Coaches. Im Rahmen einer Partnerschaft verpflichtet sich eine Schule, die Idee von fit4future aktiv umzusetzen.

Und wir, die Wilhelm-Lehmbruck-Schule sind Partner der Gesundheitsinitiative.

 

(Quelle: https://www.fit-4-future.de/de)